Menü
Ein Streifzug durch die Stadt.
Kalender
Atomuhr

Kunsthaus

Seit dem Jahr 2009 prägt ein sehenswertes städtebauliches Ensemble die Meeraner Innenstadt. Mit dem Bau der Meeraner Stadtbibliothek und der Gestaltung des Wilhelm-Wunderlich-Platzes als Erweiterung des Marktplatzes im Jahr 2007 und der Einweihung des "Kunsthauses" im Jahr 2009 hat dieser Bereich ein neues Gesicht bekommen. Bibliothek und Kunsthaus bilden ein gelungenes Ensemble und symbolisieren mit den beiden Türmchen gleichzeitig ein Stadttor. Die Skulpturen "Schotte" und "Stele" auf dem Wilhelm-Wunderlich-Platz erinnern an die lange Tradition der Meeraner Textilindustrie. Der Marktplatz hat im Jahr 2013 einen neuen Marktbrunnen bekommen. Im "Kunsthaus" haben die Ausstellung "Werner Bochmann mit Erich Knauf und Ralph Arthur Roberts", die Galerie ART IN und die Schieferdecker-Ausstellung ihr Domizil. Die Stadtbibliothek ist ein beliebter Treffpunkt für alle Lesefreunde in Meerane und gleichzeitig Veranstaltungsort für Lesungen, Buchpräsentationen, Ausstellungen und Kleinkunst.

Kunsthaus 2014
© 2016 Jens Hamann, Meerane Meine Stadt